Werner Kemminer GmbH

Junkersstr. 30-38
32257 Bünde

Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon: 05223-96 63-0
Telefax: 05223-96 63-29
Email: info@kemminer.de
Internet: Zur Homepage

Branche(n): Rohrleitungstechnik


Spezialfabrik für Flansche und Spannringe

Wir sind ein Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie und haben uns bereits seit Anfang der 60er Jahre auf die Herstellung von Flanschen / Flanschringen, Spannringen, Reifen und Bunde / Ronden spezialisiert.

An dieser Stelle möchten wir unseren Betrieb sowie unsere Liefer- und Fertigungsmöglichkeiten vorstellen.

Zur schnellstmöglichen Auftragsabwicklung bevorraten wir für Sie neben zweiteiliger Spannringe für den 1 mm als auch für den 2-3 mm Rohrbau ständig über 100.000 Flanschringe nach EN 12220 (Ausgabe 06/98), DIN 24154 (Ausgabe 07/66) Reihe 2-5 sowie DIN 24154 (Ausgabe 07/90) Teil I+II in roher, feuerverzinkter und Edelstahlausführung (Werkstoff 1.4301, 1.4541, 1.4571).

Flanschringe nach Sondermaß werden aufgrund der hohen Flexibilität unserer Fertigungslinien schnellstmöglich, präzise und Kostengünstig kommissionsbezogen hergestellt.

Zuverlässigkeit, Flexibilität und hohe Qualität. Eigenschaften die von unseren Kunden im In- und Ausland seit Jahrzehnten geschätzt werden.




Lieferprogramm:


Spannringe

Spannringverbindungen

Zweiteilige Spannringe mit Butyldichtungsband auf Basis von synth. Kautschuk für Temperaturbereiche von -40° C bis +130° C. Aufgrund unseres umfangreichen Lagers an vorproduzierten Spannringhalbschalen sind wir in der Lage die meisten Spannringbedarfe, ob mit oder ohne Butyldichtbandeinlage, noch am Tage der Bestellung Endzufertigen und umgehend auszuliefern. Dieser Spannringtyp ist universell einsetzbar und gilt durch seine spezielle, in unserem Hause entwickelte Drehgelenk-Verschlußtechnik selbst an schwer zugänglichen Stellen als besonders montagefreundlich und ist somit einfach und schnell anzubringen. Dieser Spannring kann aus galvanisch verzinktem Normalstahl und aus Edelstahl geliefert werden.

Dichteinl. für Spannringe

Butyldichtband für Temperaturen von -40° C bis +130° C (Basis: synth. Kautschuk)

Bördeldichtringe aus Perbunan, EPDM (Schwarz) oder APTK für 1, 2 oder 3 mm Rohrbau.

Der Bördeldichtring ist eine Dichtung aus Perbunan, EPDM (Schwarz) oder APTK für eine Bördelrandhöhe von ca. 6 mm. Je nach Rohrwandstärke wird die Dichtung in 1, 2 oder 3 mm gewählt. Der Bördeldichtring wird auf der Bördelkante montiert, und ist danach fester Bestandteil am Rohr. Daraus ergibt sich die Möglichkeit, die Verbindungsstelle ohne Neueindichtung mehrmals zu öffnen und zu schließen.

Wir weisen darauf hin, dass bei Bördeldichtringen die genannten Temperaturbereiche nur für den jeweiligen Werkstoff selbst gelten. Die Klebestelle der Dichtringe ist nur bis maximal +80°C beständig.

Flachflansche EN 12220

für lufttechnische Anlagen nach EN 12220 werden aus dem Werkstoff S235JRG2 (St37 2) in roher und feuerverzinkter Ausführung als auch in den Werkstoffen 1.4301, 1.4541 und 1.4571 Lagermäßig geführt.

Ausführungen aus anderen Werkstoffen werden auf Bestellung gefertigt.

Flachflansche DIN 24154

für lufttechnische Anlagen nach DIN 24154 werden aus dem Werkstoff S235JRG2 (St37 2) in roher und feuerverzinkter Ausführung als auch in den Werkstoffen 1.4301, 1.4541 und 1.4571 Lagermäßig geführt.

Ausführungen aus anderen Werkstoffen werden auf Bestellung gefertigt.

Teil I und Teil II (Ausgabe 07/90) Reihe 2, Reihe 3 und Reihe 4 (Ausgabe 07/66) Reihe 5 (Ausgabe 10/75)
Winkelflansche DIN 24155

Winkelflansche für lufttechnische Anlagen nach DIN 24155 werden nicht bevorratet, sondern bei Bestellung aus dem gewünschten Werkstoff und mit der gegebenenfalls erforderlichen Oberflächenbehandlung gefertigt.

Reihe 2, Reihe 3 und Reihe 4 (Ausgabe 07/66)
Druckflansche

Druckflansche nach

  • DIN 28031 Form A und Form B
  • DIN 86044
  • DIN 2573 ND 6 Reihe 1 und Reihe 2
  • DIN 2576 ND 10 Reihe 1 und Reihe 2
  • DIN 2641 ND 6 Reihe 1 und Reihe 2
  • DIN 2642 ND 10 Reihe 1 und Reihe 2
  • DIN 2632 ND 10 Reihe 1 und Reihe 2
  • DIN 2633 ND 16 Reihe 1 und Reihe 2
werden bei Bestellung aus dem gewünschten Werkstoff und mit der gegebenenfalls erforderlichen Oberflächenbehandlung gefertigt.
Sonderflansche

Sonderflansche aus Flach-, Winkel oder Profilstahl werden nach Kunden-Werksnorm, Zeichnung oder Sondermaß im gewünschten Werkstoff und mit der gegebenenfalls erforderlichen Oberflächenbehandlung gefertigt. Der Biegeradius ist hierbei prinzipiell nach oben hin nicht begrenzt.

Ronden

Ronden werden nach

  • DIN 2527 ND 6 Form B
  • DIN 2527 ND 10 Form B
  • Kunden-Werksnorm
  • Zeichnung oder Sondermaß

im gewünschten Werkstoff und mit der gegebenenfalls erforderlichen Oberflächenbehandlung gefertigt.

Spezialringbiegeteile

Auf Kundenwunsch fertigen wir

  • Flanschringe
  • Reifen
  • Spannringe
  • Segmentbögen
  • ...

aus

  • Flachstahl
  • Winkelstahl
  • Profilstahl
  • Spezialprofilen
  • Spaltband
  • Blech
  • ...

Reifen

werden nach

  • Kunden-Werksnorm
  • Zeichnung
  • Sondermaß

im gewünschten Werkstoff und mit der gegebenenfalls erforderlichen Oberflächenbehandlung gefertigt.

Laserzuschnitte etc.

Durch die Materialstärke, dem Biegeradius, der Materialeigenschaften, etc. sind der Biegetechnik physikalische Grenzen gesetzt. Der Einsatz modernster Laser- Stanz- und Brennschneidtechnik versetzt uns in die Lage diese Lücke in unserer Produktionspalette zu schließen. Bitte legen Sie uns Ihre Anfrage vor damit wir Ihnen ein entsprechendes Angebot unterbreiten oder eventuelle Alternativen aufzeigen können.

Drehteile

Drehteile und Flanschverbindungen können von uns Komplett auf konventionellen oder auf CNC-Drehmaschinen und Bearbeitungszentren bearbeitet werden.

Referenzen



Werner Kemminer GmbH
- Ende Firmeneintrag -